mick-haupt-GN2IqNRlPXs-unsplash.jpg
 

Ausbildung zum Hochbaufacharbeiter mit Spezialisierung im Feuerungsbau (m/w/d)

 

Du möchtest nach deiner Ausbildung ein Alleinstellungsmerkmal haben, welches nicht jeder vorweisen kann? Mach deine Ausbildung zum Hochbaufacharbeiter bei uns und vertiefe dich in der Spezialisierung Feuerungsbau.

Start September 2022

pete-willis-M49tCJja8qM-unsplash.jpg

Was machen Feuerungsmaurer?

  • Mauern, Verputzen und Verfugen von Mauerwerk sowie Montage von Fertigteilen

  • Verarbeitung feuerfester Materialien wie Stein, Beton, Hochtemperaturwolle und Stahl

  • Erstellung von Schalungen, in die flüssiger Baustoff gefüllt wird

  • Herstellung und Reparatur feuerfester Bauwerke unterschiedlichster Art und Weise in Industrieanlagen, Öfen und Abgaskanälen

  • Arbeiten anhand von Bauplänen und unter Anwendung von Materialkunde

Aufbau der Ausbildung

Wir schließen mit dir einen zweijährigen Ausbildungsvertrag ab, so dass du mit einer erfolgreich abgeschlossenen Abschlussprüfung nach zwei Jahren den vollwertigen Abschluss Hochbaufacharbeiter erlangst. Bei nachgewiesener Eignung bekommst du dann die Chance in einem 3. Ausbildungsjahr die Spezialisierung zum Feuerungs- und Schornsteinbauer zu absolvieren. Du eignest dir also zusätzlich Feuerungsbau-spezifisches Fachwissen an, was nach deinem Abschluss zu einem höheren Lohn im Vergleich zu einer reinen Hochbautätigkeit führt und sehr gute Übernahmechancen bei uns im Betrieb mit sich bringt.

Der Ablauf deiner Ausbildung besteht dabei aus drei Bausteinen. Zum einen kannst du bei uns, also direkt in deinem Ausbildungsbetrieb, Praxiserfahrung auf unserem Baustellen sammeln. Aufgrund unseres Sitzes in St. Ingbert bist du dabei überwiegend im Saarland tätig. Aufgrund der erforderlichen Spezialisierung für den Feuerungs- und Schornsteinbau absolvierst du jedoch die Berufsschule (Theorieunterricht) sowie das Ausbildungszentrum (Lehrbaustelle) im Blockunterricht in Nordrhein-Westfalen (nahe Essen). Die Unterkunftskosten für deinen dortigen Aufenthalt sowie Fahrtkosten werden dabei für dich übernommen.

IMG_2556.JPG
nijwam-swargiary-FPNnKfjcbNU-unsplash.jpg

Anforderungen an den Bewerber

  • Mind. guter Hauptschulabschluss

  • Interesse an Mathematik, Werken/Technik und Handwerk

  • Interesse an praktisch-konkreten Tätigkeiten wie Mauern, Sägen, Schalen

  • Räumliches Vorstellungsvermögen

  • Körperbeherrschung

Ausbildungsvergütung
(Stand: 01.04.2022)

  • Ausbildungsjahr: 980 EUR/Monat

  • Ausbildungsjahr: 1.333 EUR/Monat

  • Ausbildungsjahr: 1.659 EUR/Monat

moritz-mentges-XZuqMUiSdgc-unsplash.jpg

Warum die Ausbildung bei Kafeu GmbH & Co. KG?

Unser mittelständisches Familien-Unternehmen besteht seit 1961. Typische Kunden von uns sind Stahl/Eisen-erzeugende sowie Stahl/Eisen-verarbeitende Unternehmen. Daneben vertrauen Kunden aus den Bereichen Aluminium, Keramik, Stromerzeugung, wie auch weiterer Industrieren auf uns als Ihren Partner für feuerfeste Zustellungen. Im Rahmen deiner Ausbildung wirst du sowohl die Bereiche Feuerungsbau wie auch Schornsteinbau kennenlernen – unser Betrieb fokussiert sich jedoch auf den Feuerungsbau.

Für dich bedeutet das, bei einem fest in der saarländischen Industrie verankerten Unternehmen zu arbeiten. Aber auch Montage-Einsätze bei Kunden deutschlandweit sowie von Zeit zu Zeit im nahen Ausland bieten dir ein abwechslungsreiches Arbeitsumfeld. Spaß an neuen Aufgaben sowie Flexibilität bezüglich deines Einsatzortes solltest du daher mitbringen.

Aufstiegsmöglichkeiten, auch nach deiner Ausbildung, werden dir durch berufsbegleitende Lehrgänge ermöglicht. Bei unter Beweis gestellten Fähigkeiten, Einsatzwilligkeit und Verantwortungsbewusstsein steht einem Werdegang vom Feuerungsmaurer zum Vorarbeiter bis hin zum Werkpolier bei uns nichts im Wege.

ant-rozetsky-SLIFI67jv5k-unsplash.jpg

Interesse geweckt?

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann bewirb dich schriftlich per Post oder per E-Mail (info@kafeu.de) mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen bei uns. Wir freuen uns auf dich! 

Du weißt noch nicht, was du gerne bis zum Start der Ausbildung machen möchtest? Starte bereits jetzt bei uns als Bauhelfer und sammle erste Erfahrungen, die dich bestens auf deine Ausbildung bei uns vorbereiten.

Eintrittsdatum: ab sofort   /   Arbeitszeit: Vollzeit

08Jan_02 geschnitten.JPG